Unser Vorstandsteam

Vorstellung 1. Vorstand

Hinten:

(1. Vorstand) Susann-Mareen Theune-Vogelsang 

(2. Vorstand) Christian Fiedler

(Kassier) Lillian Rose Fiedler

Vorne:

(Schriftführerin) Marlis Weinold

 

 


Liebe Interessierte und Mitglieder des LKMF Bayern, mein Name ist Susann-Mareen Theune-Vogelsang, ich wohne in Gablingen bei Augsburg und bin seit Juli 2017 die neue 1. Vorsitzende des Landesverbands Bayern.

 

Da mich viele noch nicht kennen, möchte ich mich gerne fix vorstellen:

Ich bin 1975 in Osnabrück geboren, in Gifhorn, dem Südtor der Lüneburger Heide, aufgewachsen und habe in Göttingen, München und Kapstadt (Südafrika) Medizin studiert. Als Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie arbeite in meiner eigenen psychotherapeutischen Privatpraxis. Meine Schwerpunkte sind Psychotraumatologie, Asperger-Autismus und Hochbegabung bei Erwachsenen. Beraten ist demnach mein tägliches Brot und macht mir viel Freude. 

 

Nebenbei bilde ich mich zum Notfallseelsorger fort und studiere mit großem Interesse katholische Theologie.

 Mit meinem Mann Michael habe ich drei wundervolle Kinder, Lennart Joel (*2005), Inga-Lena (*2007) und Justus Pascal (*2013). Justus hat Achondroplasie und uns damit eine ganz neue, spannende Tür in unserem Leben geöffnet. In meiner Freizeit bin ich viel mit meinen Kindern auf Achse, leite eine Jugendgruppe, fahre Kajak, fotografiere oder male. Ich bin ein sehr offener und sehr vielseitig interessierter Mensch, der Freude an Projektarbeiten hat, kreativem Gestalten und MENSCHEN!

 

In unserem Haus gilt das Motto: „Geht nicht?“ – Gibt‘s nicht!“. Wenn ich gerade keine Lösung parat habe, scheine ich sie nur noch nicht gefunden oder kreativ genug gedacht zu haben. Kreatives Gestalten, Projektarbeit und Menschen machen mir Freude. Ich bin fürchterlich neugierig, möchte alles ausprobieren und bin recht spontan. So wird man dann auch plötzlich zur Vorstandvorsitzenden.

 

Sehr dankbar bin ich für die großartige Struktur, die im Landesverband Bayern bereits unter meinen Vorgängern und Mitstreitern etabliert wurde. Der LKMF ist eine Familie, in welcher sich jeder ganz selbstverständlich nach seinen Kompetenzen und Vorlieben aktiv einbringt. Danke dafür!

 

Ich freue mich auf spannende Fragen, gemeinsames Entdecken und Wachsen, Lösung des einen oder anderen Problems und weitere hervorragende gemeinsame Vereinsarbeit im Interesse kleinwüchsiger Menschen und ihrer Familien.

 

Viele liebe Grüße,

 

Susann-Mareen Theune-Vogelsang